realitaet
#11 - Was ist los mit MIR?

"Die Unschuld bleibt sitzen auf der Rückbank des Mustang"
 
 @ Die Fremde: Das nächste mal bitte viel, viel, viel fester zu schlagen!
 
Ich hab mich mit meinem besten Freund getroffen, hatte viel zu viel intus und ja. Wir haben miteinander geschlafen. 
Was geht bei mir? Ich verlier die Kontrolle über das was ich mache!
Ich bin völlig bescheuert und total daneben! 
Ich bin genau so eine geworden, die ich nie sein wollte.. 
Ehrlich gesagt, es war nur Sex für mich. 
Ohne Liebe, ohne alles. 
Aber für ihn ist es mehr.
Unsere Freundschaft steht auf der Kippe. 
Entscheide ich mich gegen eine Beziehung, ist er weg.
Entscheide ich mich für eine Beziehung, mach ich das falsche. 
Was nun?
 
Ja, ich hab mir die Suppe selbst eingelöffelt und muss damit selber klar kommen. 
Egal was ich mache, es wird uns beiden wehtun
 
Und der Typ, in den ich mich verknallt hab, liebt 'ne andere.
Sie tut ihm weh, er tut mir weh, ich tu T. und mir weh.
 
Bester Freund - Das wird T. immer für mich sein.
Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Und bei dem anderen hab ich mich auch mega blamiert.
Aber sowas von.
Ich hab ihm zwar nichts gefühltechnisches erzählt, aber eben den ganzen Abend, ich hasse mich!
 
Jetzt hab ich da meinen T. auch noch mit rein gezogen, in das ganze Wirr Warr was sich mein Leben nennt. 
 
Fazit: Keinen Alkohol mehr.
 
Alles Liebe, 
eure P. Bitch
 
 
16.1.11 12:42


#1O - Ich lerne nie dazu.

Ich bin nicht deine Sonne.
Ich bin nicht dein neues Glück.
Ich bin nicht der Funke, der deine Augen erhellt.
Ich bin nicht deine Liebe.
Ich bring sie nicht zurück!
Ich bin nur eine von vielen, die kamen und gingen aus deiner
Welt.
 
 

Der Text oben sagt alles.
Er will nur Sex.
Ihr könnt jetzt sagen was ihr wollt, ich gebe ihn den Sex.
Ich will irgendwas für ihn sein, 
wenns auch nur ein Betthäschen ist. 
 
Ich lerne nie dazu.
Warum verlier ich mein Herz immer in den Typ man, von dem man von vorne herein weiß, dass er schlecht für einen ist?
Man sieht ihn und weiß, dass man von dem das Herz gebrochen kriegt. Das er dir so wehtut, dass du nicht mal mehr atmen kannst.
Und ich weiß ganz genau, dass das alles eintreffen wird.
Aber trotzdem mach ich das mit.
Bin ich so Masochistisch Veranlagt?
Oder eher Naiv, weil ich mir trotzdem noch Hoffnungen mache, irgendein kleiner, winziger, dummer Teil in mir.
Er kann  ja auch nichts dafür, er macht das ja nicht absichtlich. So ist er auch nicht. Aber er macht es unbewusst und ja, das tut trotzdem weh.

Ich bin eben ein dummes, naives Mädchen.
Und das werd ich noch bitter bereuen.
 
In dem Sinne, 
macht es  gut und passt auf euch auf!
Plastic Bitch


14.1.11 11:57


#O9 - Völlig bescheuert.

"Irgendwas komisches passiert grade mit mir
und das ist verdammt noch mal nicht gut!"
 
 
Mooooah' ich bin so bescheuert!
bescheuert. bescheuert. bescheuert. bescheuert.

Kreislaufprobleme, Herzrasen, Bauchschmerzen, Nervosität.
Hör auf damit, du dummer Körper.
 
Heute hatte ich keinen Kontakt zu ihm und ich könnte Weinen. 
Ich vermisse ihn! Was is' los?!
Meine Hände zittern und ich bin wirklich verdammt traurig.
Und ich weiß gaaaaaaaaaaahaaaaaanz genau, das er nicht das gleiche fühlt. 
Völliger Blödsinn, ich sollte aufhören damit.
Hör auf, Hör auf, Hör auf!

Ablenkung. Aber sowas von.
Die Strengsten Eltern der Welt, wer hat's geguckt?!
2 Vollasis. Aber sowas von. 
Das Mädel ist hässlich wie die Nacht, is' einfach so. 
Da helfen die künstlichen Haare auch nichts mehr.
Und ja, ich nehm mir das Recht, über andere zu Urteilen.
Das Weib hat mal ne mega große Fresse, aber nichts dahinter.
"Komm die? Komm die?"
"Chill. Chill. Chill."
Haha.
"Wir haben nicht geraucht, wir haben nur die Berge geguckt."
Die haben geraucht, obwohl die das nicht durften, haben den Gastvater angelogen und dann sagt das Weib: "Das der uns nicht vertraut." :'D
Mädel, komm halt'n Mund.

So, werd jetzt schlafen gehen, weil ich fertig bin.
Ich wünsch euch was, 
Eure Plastic Bitch
11.1.11 23:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

Amelie feat. imagination.Design // Pattern